Mitgliederversammlung

 

Am Freitag den 27. Mai hat der Fischereiverein Tegernseer Tal e.V. zu seiner 50. Mitgliederversammlung geladen. Max Voit leitete die Versammlung im Gasthof am Gasteig und informierte die anwesenden Vereinsmitglieder über die Entwicklungen und Ereignisse aus dem Kalenderjahr 2021.

Als Vertreter der Berufsfischer am Tegernsee gab Christoph von Preysing einen kurzen Einblick in die aktuellen Zucht- und Besatzmaßnahmen. In seinem Vortrag schildert er auch die klimatischen Veränderungen im Gewässer und zeigt auf, welche Perspektiven und Konsequenzen sich daraus für die Fischerei am Tegernsee ergeben.

Im Anschluß berichtet Max Voit als 1. Vorsitzender von den Vereinsaktivitäten im Jahr 2021. Ergänzt wird er dabei durch die Berichte des Gewässerwart Marc Kirschenloher, des kommissarischen Jugendleiters Daniel Dietrich und des Kassenwart Martin Bolle. Letzterer war jedoch verhindert und konnte nicht an der Versammlung teilnehmen. Seinen Bericht trug Fabian Preis vor, der sich seit kurzen im Vereinsleben stärker engagiert und künftig den Kassenwart unterstützen wird.

Dem Verein gehören inzwischen mehr als 280 Mitglieder an und mit dem Breitenbach hat er ein weiteres Fließgewässer hinzugewonnen. Es stehen 3 vereinseigene Ruderboote für die Mitglieder zur Verfügung und der Jugend können ebenfalls regelmäßige Aktionen und Ausflüge angeboten werden. Die Finanzlage des Vereins und die Buchführung des Kassiers wurde von den beiden Revisoren als „solide“ und „nachhaltig“ beschrieben, sodass der Versammlung die Entlastung des Kassenwartes und der Vorstandschaft vorgeschlagen wurde. Dem kamen die 44 anwesenden Vereinsmitglieder auch einstimmig nach.

Aus organisatorischen Gründen war es notwendig, dass die Versammlung den Jugendleiter neu wählt. Franz Pöltl ist aus beruflichen Gründen nicht mehr dazu in der Lage, diese Aufgabe weiter auszuüben. Daniel Dietrich ist im vergangenen Jahr bereits kommisarisch eingesprungen und nun wurde er von der Versammlung einstimmig gewählt.

Mit den Ehrungen für langjährige Mitglieder und den Ausblick auf ein besonderes Jubiläumsjahr wurde die Versammlung beendet. Max Voit hat bei dieser Gelegenheit bereits auf den 08. Oktober verwiesen, da soll ein besonderer Festabend zum 50. Vereinsjubiläum stattfinden, zu dem die Mitglieder aber gesondert nochmals geladen werden.

Fotos zu Veranstaltung